About

Über mich…

Meine Taucherkariere begann 1999 mit dem PADI Open-Water-Diver bei den Phangan Divers, Ko Phangan, Thailand. Im Jahr 2000 machte ich auf Koh Tao bei Calypso Diving den Divemaster und im folgenden Jahr den Assistent Tauchlehrer. Nach kurzen Abstechern zu anderen Tauchbasen arbeitete ich im Jahr 2001 bei Calypso Diving und konnte einige Erfahrung sammeln. Während meines Studiums veranstaltete ich Tauchreisen mit meinen Kommilitonen und konnte 2005 bei einem Auslandssemester in Thailand, bei Examiner Eugen Müllerschön, den Tauchlehrer 1 machen (TDA -Thailand Diving Association - CMAS). Im Jahr 2010 folgte mein Wechsel zum VDST (Verband deutscher Sporttaucher). Im Frühjahr 2016 habe ich den ProTec Tauchlehrer 2 bei Examiner Olaf Hein (Phönix Divers) abgeschlossen.

Seit 2007 bin ich freiberuflich als Ingenieur im Bauwesen tätig. Meine Leidenschaft fürs Tauchen ist mir aber erhalten geblieben. Neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit hatte ich immer wieder Gelegenheit auch als Tauchlehrer aktiv zu werden. Und habe erfolgreich im In- und Ausland Taucher ausgebildet. Während dieser Zeit hatte ich Gelegenheit viele Tauchorganisationen, Tauchbasen und Tauchlehrer kennen zu lernen.

Dabei habe ich festgestellt dass es beim Tauchen weniger auf den Tauchverband oder das Ausbildungssystem oder die Brevetierungsstufe des Tauchers ankommt – sondern viel mehr auf Erfahrung und eine entspannte Einstellung zum Tauchen.

Das Foto rechts zeigt mich übrigens im Jahr 2001.